Die Märchen-Fatwa

Der „Islamische Staat“ im Irak und Syrien wolle die Genitalien von Frauen beschneiden, behauptet eine UN-Mitarbeiterin. Medien verbreiten das Gerücht weltweit – ohne es zu prüfen. Das ist beschämend.

taz.die tageszeitung Weiterlesen →

 

Advertisements

„Vom Kasbah zum Taksim“

Ich durfte den inhaNachtbarltlichen Input zu einer Veranstaltung der Neuköllner Oper Berlin liefern:

„Basierend auf den Interviews des Journalisten Jannis Hagmann mit zwei Aktivisten der sogenannten „Arabellion“ aus Tunesien und der Türkei wagen wir einen szenisch-musikalischen Brückenschlag zwischen diesen beiden Polen.“

Szenische Lesung: Regula Steiner-Tomic & Danilo Andres Sepulveda Cofre
Musik: Begüm Tüzemen (voc) & Sinem Altan (p)

Mittwoch, 27. August 2014
Emserstraße 131, Berlin-Neukölln
Eintritt frei